Erfahrungsberichte

Erfahrungsberichte!

Sehen Sie sich um!

Bei Ihrer virtuellen Streiftour 
können Sie sich einen ersten Eindruck verschaffen. 
Am besten schauen Sie sich einmal direkt bei mir um!
Ich würde mich freuen,
wenn Sie Ihre mit mir gemachten Erfahrungen
(ein kurzes Feedback),
jetzt in Kurzform mitteilen, bzw. geben würden.

 

Samstag, 2810. um 12:01

Lieber Herr Schade,

 

jetzt wird es aber endlich mal Zeit, mich bei Ihnen zu bedanken.
Seit 8 Monaten, genau am 01.03.2017, habe ich nicht gedacht!!!

Das ist ein ganz tolles Ergebnis für mich, 
weil alle meine vorherigen Bemühungen nicht erfolgreich waren.
Seither habe ich kein Verlangen auf Rauchen, es stört mich nicht einmal,
wenn andere um mich herum rauchen. 

 

Das verdanke ich Ihnen und ich wünsche Ihnen weiterhin viel Erfolg!

Herzliche Grüße

Gudrung K, aus Zwickau

***


Donnerstag, 07.09. um 21:02

 

Sehr geehrter Herr Schade,
 

nach positiven Ausgang der MPU
(10 Tage nach APlauf der 
6-monaten Sperrfrist!!!)

und nun auch wieder im Besitz der Fahrerlaubnis
und des 
Führerscheines ,

möchte ich ihnen recht herzlich für Ihre Unterstützung danken.

Diese hat mir den 6-monaten Absinenznachweis

problemlos ermöglicht.

Auch darüber hinaus haben Sie mich durch Ihre,
an Wunder 
grenzende Fähigkeiten in die Lange versetzt,

mit Alkohol verantwortungsvoll umzugehen
und diesen in 
Maßen zu genießen.

Nun kann ich auch das nächste Problem,
Die Klärung 
meiner ... Probleme, in Angriff nehmen.

 

Viele Grüße 

Matthias T aus Hamburg 

***

 

Donnerstag, 21. 09. um 18:43

 

Hallo Herr Schade

 

ich bin jetzt schon 21 Tage Nichtraucher

und ich danke Ihnen herzlichst.

Habe sie schon weiter empfohlen.

Dann noch mal vielen Dank und alles Gute 

und weiterhin viele Erfolg

Meine Frau fragt ob Sie auch Hypnose gegen 

Depressionen machen

und was das so kosten würde?

 

Es verbleibt mit freundlichen Grüßen

 

Volker N aus Nordhausen

***

 

Samstag, 28. 09. um 19:34

 

Hallo Herr Schade,

 

vielen Dank für Ihre Behandlung es funktioniert.

Danke auch für die Zusendung der CD.

Wir fliegen am Samstag für 14 Tage nach Maroko.
Wenn 
ich zurück bin, werde ich Sie kontaktieren,
denn dann sind 
21 Tage vergangen.

 

Schöne Herbsttage und beste Grüße aus Chemitz 

 

Sigrid G. 

***

 

Sonntag, 01.10. um 20:32

 

Hallo Herr Schade,

 

nun war es soweit - Monatsende - die Waage hat gerufen.
Ich bin 
total überrascht worden: 86,2kg (allerdings oder Bekleidung).
Ich 
habe mich riesig gefreut und hoffe,
dass Glück ist weiterhin auf 
meiner Seite.

 

Nun sind auch wieder 21 Tage vergangen
und ich muss die 
Frage steller,
welche Autosuggestiin soll ich jetzt nehmen?
Ich 
bin mir unsicher, die vom letzten Brsuch oder die erste?

 

Danke schon mal für Ihre Rückantwort.

Herzliche Grüße von Martina G. aus München

***

 

Sonntag, 04.06.2017 um 11.16


Lieber Herr Schade,

hier ein kurze Info, von meinem Mann und mir.
Dank Ihrernbeko0mmen hat Hypnose ist passiert,
was seid Jahren kein Arzt und Heiler hienbekommen hat.
Ich bin schwanger.
Wenn es ein Junge wird, ist sein Zweitname Peter,
denn Ihn aben wir unser Glück zu verdankenn.

Vielen lieben Dank!!!

Fam. J. G. aus Zürich

***

Mittwoch, 31,05.2017 um 10:19Uhr

Guten Morgen Herr Schade,

vielen Dank für die gestrige Fernhypnose zur Raucherentwöhnung. 
Ich hatte schon Schwirigkeiten Sie zu verstehen,
jedoch ist alles gut bei  mir angekommen.
Ich fühle mich heut Morgen sehr gut. 
Vielen Dank, ich melde mich wieder bei Ihnen.

Schöne Grüße aus Franken

Jutta K.

***

Montag 29.05.2017 um 09:21Uhr 

einen schönen guten Morgen herr Schade,

ich wollte nur mal ein feedback geben.
auf meiner Waag zu Hause war das ausgangsgewicht 81,7 kg,
heute morgen habe ich mich, weil ja ende des monats ist,
wieder gewogen , und die waage zeigt 78,7kg an.
uhu 3 kg weniger so darf es weiter gehen.
ich hungere nicht, aber so wie sie in der hypnose sagten,
ist mir das essen nicht mehr so wichtig.
die glaubenssätze sind im unterbewusstsein angekommen.
eine schöne zeit wünscht

barbara g.

***

Donnerstag, 04.05.2017

Hallo Herr Schade,

dank Ihrer Hilfe hat sich, wie Sie sagten nach den magischen 21 Tagen meine Seehkraft um 20% gebessert!

Danke, Danke, Danke!!!

Herr Jens T. aus München

***

Sonntag, 09.04.2017 um 11.34

Lieber Herr Schade,

er ist weg, wer ist weg?
Mein Tinnitus, wie Sie das auch immer gemacht haben?

Vielen lieben Dank!

Ihre Isabell aus KöllnI. 

***


Mittwoch, 14.02.2017 um 17:47Uhr 

Lieber Herr Schade,

wie versprochen melde ich mich kurz bei Ihnen bezüglich der Behandlung nach 21 Tagen den "Zeigefinger drehen". 
Mein Feedback hierzu ist, das man sich sehr bewusst die Zeit nimmt,
ein Stress, Angst, Belcastung etc. eres wegzudenken/ drehen 
und es einem dadur.ch besser geht.

Ich bedanke mich noch mal für Behandlung
und wünsche eine schöne Restwoche.

Mit freundlichen Grüßen

Franziska. S. aus Berlin

***

Mittwoch, 08.02.2017 um 09:19Uhr,

Guten Morgen Herr Schade,
Nochmals meine Hochachtung.
Erik macht durch Ihre Hilfe immer mehr Fortschritte.
Herr Schade ich vom ersten Moment an, was in Erik verbessert,
die Akne ist weg -innerhalb 3 Tagen- ...Es ist der Wahnsinn ...
Ist das nicht nen Knaller und ein 6er im Lotto?!!!
Ich werde für meinen Sohn kämpfen und ihm helfen seine Wünsche in die richtige Richtung zu lenken.

Danke nochmals!!! 
Mit ganz lieben Grüßen Fm. Z.

***


Dinstag 22.11.2016 um 13:28Uhr 


Hallo Herr Schade, 

Vielen Dank für Ihre Hilfe.
Seit vielen Jahr (ca.20) verbrachte ich mein erstes WE ohne Alkohol.
Es ist so schön frei zu sein von diesem Verlangen.
Ganz herzlichen lieben Dank.
Ich wünsche Ihnen alles Gute und weiterhin viel Erfolg,
damit SWie noch vielen Menschen helfen können.

LG Ihre M. W. aus Hamburg

***

 

Montag, 21.11.2016 um 13:11Uhr

Hallo Herr Schade,

vielen, vielen Dank, das Sie meinem Sohn bei seinem Problem (Bettnässen)
geholfen haben. Auch er lässt Sie ganz lieb Grüßen und bedankt sich auch noch einmal bei Ihnen.  LG aus München Ihre K. S. und Sohn Karl

***

Hallo Peter,

MPU bestanden. Danke, Danke, Danke!!!

Christian aus Nürnberg!

***

 

Dienstag, 04.10.2016 um 08.12Uhr

Guten Tag Herr Schade,

 

ich möchte mich ganz herzlich bei Ihnen bedanken.
Dank Ihrer Hilfe bin ich seit meiner letzten Sitzung bei Ihnen Schmerzfrei
und Schnarchen ist auch vorbei.
Ja nun habe ich mit Ihrer Hilfe wieder ein normales Eheleben.
Meine Frau ist wieder zu mir eingezogen (ins Schlafzimmer, Sie wissen schon).

Ihnen noch viel Erfolg,

LG (Möchte nicht genannt werden) aus Flensburg

 

***

Samstag, 01.10.2016 um 14:41Uhr

Lieber Herr Schade,

 

ich möchte Ihnen gern mitteilen, das ich genau heute vor 5 Jahren bei Ihnen war und seit dieser Zeit rauchfrei bin und auch mit der Gewichtsreduktion hatte ich 100% Erfolg!
Vielen herzlichen Dank!

LG Ihre B. Walter aus Zürich

***

Freitag, 08.07.2016 um 12:03Uhr

 

Hallo Herr Schade,

am 25.06. war ich mit Bruder bei Ihnen zur Raucherentwöhnung...
KLASSE!!! wie machen Sie das???
Wenn auch erst jetzt knapp zwei Wochen, so ist es echt Zauberei.
ich habefast gar keine Entzugserscheinungen
und bin so froh das ich den Kontakt zu Ihnen gefunden habe.
Ebenso geht es meinem Bruder 
und wir hoffo das wir so stabil bleibt. Vielen vielen Dank an Sie!
Wenn ich mir Angebot so lese, könnte ich mich gleich dauerhaft bei Ihnen anmelden wollen.
Wünschen Ihnen ein schönes Wochenende, herzliche Grüße

Ch. B.

 

***


Montag, 13.06.2016 um 19:17Uhr

Sehr geehrter Herr Schade,


Sie werden sich sicher nicht mehr an mich erinnern,
ich war zum ersten mal 2015 bei Ihen,
mit Erforlg zur Raucherentwöhnung
und Gewichtsreduktion.
Auch mehrere Baustellen haben Sie erfolgreich behoben,

hierfür gilt mein Dank!
Meine Lebensfreude, Partnerschaft
und für meinen Erfolg in meiner Selbstädigen Tätigkeit haben Sie einen wesentlichen Anteil dazu beigetragen. Meine Mitarbeiter, mein Unternehmen blüht durch Ihren unermütlichen Einsatz auf, Danke, Danke, Danke!!!

Ich möchte nicht genannt werden,
aber Dank Ihrer Hilfe wird meine Firma wieder Millionen umsetzen!

***

Montag, 22.Febuar um 17:16Uhr

Hallo Herr Schade,

ich hoffe Ihnen geht es gut!
Der Grund warum ich Ihnen schreibe ist einfach,
ich möchte mich auf diesem wege bei Ihnen für mein
1. rauchfreies Jahr bedanken!!!!!
Heute ist es schon 1 Jahr und 1 Tag her, als ich meine letzte Zigarette rauchte
und Dank Ihrer Hypnosesitzung damit aufgehört habe.
2-3 Schachteln am Tag wären wahrscheinlich immer noch drin, aber der Finger Trick hat geholfen!
Mir geht es BESSER als je zuvor!!!
Vielen Dank noch einmal,
ich empfehle sie seit dem weiter und hoffe, 
das der ein, oder andere zu Ihnen kommt!!!!

Mit freundlichem Gruß

Marco S. 

***

 

Sonntag, 24.01.2016 um 22:01Uhr

Sehr geehrter Herr Schade,

damit Sie nochmal einen kleinen Überblick bezüglich meiner Person
und der gesundheitlichen Entwicklung haben,
sende ich die Mail aus Oktober letzten Jahres nochmal mit.
Ich habe erneut eine wunderschöne Diagnose bei meiner Augenkontrolle im Virchow Klinikum diese Woche erhalten.
Alles superstabil.
Ich werde jetzt noch 8 Wochen - 2,5mg, statt 5mg Kortison nehmen,
Danach wird diese Dosis komplett abgesetzt.
Nun ist meine Frage an Sie, wie ich am besten vorgehe bezüglich weiterer Schritte in Bezug auf Hypnose bei Ihnen
(Tips, eine Behandlung, etc.).
Ich freue mich auf eine Rückmeldung von Ihnen.
Mit freundlichen Grüßen
Franziska S. aus Berlin

***

Freitag, 16.10.2015 um 21:45

Hallo lieber Herr Schade,

 

ich hoffe es geht Ihnen gut?!
Gern möchte ich einen aktuellen Stand der Dinge meinerseits mitteilen.
Ich war im Juni 2015 bei Ihnen zur Behandlung bezüglich meiner Augen,
meine Akupunktur habe ich weiterhin verfolgt.
Im letzten Monat war ich zur Nachkontrolle (alle 3 Monate)
im Virchow Klinikum und bin super happy,
mir wurde gesagt, das man aktuell nur noch alte Entzündungen sieht,
keine neuen Entzündungen sind mehr zu sehen
und meine Kortisondosis wurde von 5 - auf 2,5 mg reduziert.
Ich bin so überglücklich, so eine Mitteilung zu bekommen
und daran haben Sie mit sehr großer wahrscheinlichkeit beigetragen.
Herzlichen Dank für alles, man hört und sieht sichsicherlich noch mal.
Bin super froh bei Ihnen gewesen zu sein.
Herzliche und liebe Grüße aus Berlin.

Franziska S.

***

 

Donnerstag, 15.10.2015 um 14:16

Lieber Herr Schade,

heute nun endlich,
nach so langer Zeit möchte ich meine positiven Erfahrungen mitteilen.

Am 13.02.13 ging es zur Raucherentwöhnung durch Hypnose...,
und bin jetzt erfolgreich 2 Jahre und 8 Monate rauchfei.
Wie oft hatte ich es vorher schon versucht mit dem Rauchen auf zuhören, immer wieder nach kurzer Zeit wurde ich rückfällig.
Erst durch die Hypnose bei Herr Schade  habe ich es geschafft.

Nun sollte es weiter gehen mit der Gewichtsreduzierung.
Am 22.01.15 startete die Hypnose "Abnehmen ohne Diät".
Und siehe da die Kilo`s purzelten.
So konnte ich in einem Zeitraum von ca.7 Monaten 15kg verlieren.
Manchmal schlichen sich alte Verhaltensweisen wieder ein.
Andere neue Verhaltensweisen durch durch die Hypnose halten bis heute an und gehören fest in meinen Alltag.
Heute möchte ich Danke sagen.
Lieber Herr Schade, Dank Ihnen habe ich heute eine tolle Lebensqualität
und fühle mich gesund und munter.

 

LG S.F.



***

Freitag, 16.10.2015 um 21:41Uhr

Hallo lieber Herr Schade,

ich hoffe es geht Ihnen gut?!
Gern möchte ich einen aktuellen Stand der Dinge meinerseits mitteilen.
Ich war im Juni 15 bei Ihnen zur Behandlung bezüglich meiner Augen,
meine Akupunktur habe ich weiterhin verfolgt.
Im letzten Monat war ich zur Nachkontrolle (alle 3 Monate) im Virchow Klinikum und bin super happy,
mir wurde gesagt das man aktuell nur noch alte Entzündung sieht,
keine neuen Entzündungen sind zu sehen
und meine Kortisondosis wurde von 5 - auf 2,5 mg reduziert.
Ich bin so überglücklich so eine Mitteilung zu bekommen
und daran haben sie mit sehr große Wahrscheinlichkeit beigetragen.
Herzlichen Dank für alles, man hört und sieht sich sicherlich noch mal.
Bin super froh bei Ihnen gewesen zu sein.

 

Herzliche und liebe Grüße aus Berlin.

 

Franziska Sch.

***

 

Samstag, 18.04.2015

Lieber Peter.
Ich wollte mich nochmal doll bedanken bei Ihnen.
Es ist wirklich was passiert.
Nach dem ich bei Ihnen war,
habe ich die nächsten 3 Tage
immer wieder weinen müssen  und war danach müde.
Und jetzt geht es mir richtig super....
Das Herzstolpern hatte ich bis jetzt nicht mehr.
Wenn ich unruhgig werde,
mache ich das mit dem kleinen Finger.

LG Doreen


***
Dienstag, 07.04.2015

Raucherentwöhnung durch Hypnose
...................

Ich bin jetzt erfolgreich in der 6. Woche rauchfei.

Mir geht es gut
und ich hätte nie gedacht dass ich nach einer einzigen

Hypnosesitzung frei von Nikotin sein kann.
Ich kann Euch das
 Gefühl auch nicht beschreiben.
Es ist einfach wunderbar...

Viele haben nachgefragt wie und wo ich so erfolgreich war. Ich war in Erfurt bei Peter Schade.
Er macht das einfach sehr gut.

In meiner Sitzung waren frühere Skeptiker dabei
die jetzt auch
 Nichtraucher sind.
Ich wollte es auch nicht glauben. Doch es funktioniert.
Und er hat nicht umsonst eine Erfolgsquote von über 95%. Und
 für wen das erste Mal nicht reicht.
Gibt es eine kostenlose
 Einzelnachsitzung.
Jetzt kommt aber das beste Angebot von mir.

Peter Schade hat mir das Angebot gemacht,
das er nach Aue kommt und hier eine die Sitzung macht. Also braucht ihr nicht mal nach Erfurt.
Sollte jemand Intresse haben meldet Euch an.
Die erste Teilnehmer gibt es schon.


***
Dienstag, 17.03.2015 um 8:37

ich habe seitdem ich nicht mehr Rauche auch keine Probleme mehr mit meiner Lactoseintolleranz.
Vertrage auch wieder Kaffee. Ich glaube ich hatte eine Allergie gegen Nikotin. Es ist schon komisch, früher musste ich am Tag 10 Mal auf Toilette und heute habe ich normalen Stuhlgang. Einfach super, Danke!

LG Yvonne P.

***
Donnerstag, 12.03.2015 um 12:25

Hallo Peter,
danke für Deine Unterstützung bei der MPU
und Dein Daumen drücken.
Die Gutachterin sagte, das es in Ordnung geht.
Das heißt jetzt warten bis das Gutachten kommt.
Ganz liebe Grüße und vielen Dank!

***
Dienstag, 23.01.2015 um 11:33

Sehr geehrter Herr Schade,
Unsere Tochter D. hat nach ihrer zweiten Sitzung
bei Ihnen nur noch geringe Probleme mit Ihrer Bulumie.
Das ganze ist auf sehr hohem Niveau,
das sie trotz meiner Nachfrage eine 3. Sitzung derzeit nicht für notwendig hält.
Hierzu ein ganz herzliches DANKESCHÖN!
Letztentlich kann ich Ihnen noch sagen,
das ein Kollege der 2x zur Raucherentwöhnung
bei Ihnen war,
schon seit längerem nicht mehr in der Raucherecke gesichtet wurde. Klasse!

Mit freundlichen Grüßen R.N.

***
Sonntag, 04.01.2015 um 21:56

Hallo Herr Schade, 
am 15. Januar 2015 feiere ich 1 Jahr "rauchfrei".
Dank Ihrer Hilfe.
ich bin sehr froh darüber.
Ich wünsche Ihnen alles Gute für 2015
und eine gute Zeit.
Ich denke,
das wir uns noch mal über den Weg laufen werden!
Bis dahin viel Freude und viele zufriedene Klienten.

LG H. W.


***
Dienstag, 30.12.2014 um 15:08

Hallo Herr Schade,
mir geht's besser als gestern vor unserem Termin.
Kann es nur so beschreiben,
das ich mich jetzt freier, wacher, beweglicher
und glücklicher fühle.
Ich wünsche Ihnen einen Guten Rutsch.
ich freue mich so, dass ich Sie gefunden habe.
Nun schaue ich optimistisch ins Neue Jahr.

Mfg. Barbara K.


 

 






Montag, 01.12.2014 um 11:47

Hallo Herr Schade,
vielen Dank noch mal für Ihrer Therapie zur Raucherentwöhnung vom Samstag.
Mir geht es gut und ich fühle mich wohl.

Vielen Dank nochmal Lars M.

***
Freitag, 04.07.2014 um 12:17

Sehr geehrter Herr Schade,
Ich habe gestern meine letzte Prüfung erfolgreich bestanden und bin nun Tierärztin.
Vielen dank nochmals für Ihre Hilfe.

Liebe Grüße

S.S.

***

Mittwoch, 02.07. 2014 um 12:17

 

Hallo Herr Schade,

Ich möchte mich bei Ihnen ganz bedanken,

da ich außer der Gewichtsreduktion
ja noch weitere " Baustellen "habe.
Und da ich ja mittlerweile wirklich
von Hypnose überzeugt bin,
werden wir uns sicher auch bald wider sehen.
Leider kann ich an Ihren Vorträgen in Masserberg
nicht teilnehemen, ich würde es sehr gerne,

aber ich schaff es zeitmäßig in der Woche nicht.
Aber vielleicht mache ich von Ihrem Angebot
auf Ihrer Internetseite Gebrauch,
über einem Relax - Wochenende in Masserberg.

Also nochmal vielen Dank,

Liebe Grüße

 

***
Samstag, 28.06.2014 um 20:48

 

Hallo und Guten Abend lieber Herr Schade,
heute
genau vor 8 Wochen nahm ich Ihre Hilfe,
Abnehmen mit Hypnose in Anspruch.
Ich will
abnehmen, wie oft habe ich das probiert!

Eine gute Bekannte sagte zu mir,
versuch es doch mal mit
Hypnose.
Hypnose?
An so etwas glaube ich nicht.
Dennoch
machte ich mit Ihnen einen Termin aus
und begab mich mit
gemischten Gefühlen
zu einer Sitzung.
Die Hypnose empfand
ich als sehr angenehm
und hab sie mir völlig anders vorgestellt.

Immer wieder spukte es meinem Kopf:
Davon soll ich jetzt
abnehmen?
Warum laufen da so viele dicke Menschen rum,

wenn man mit Hypnose schlank wird?
Heute kann ich sagen,

dass ich sofort Veränderungen in meinem Essverhalten

beobachten konnte.
Nach 4 Wochen kam ich zum ersten Mal
zum Wiegen
und ich hatte tatsächlich 3kg abgenommen.
Wie das?
Ich traute meinen Augen nicht.
500g pro Woche Gewicht
verlieren, soll mein Ziel sein.
Nicht so schnell
abnehmen.

Das gaben sie mir mit auf dem Weg.
Heute nach 8 Wochen habe ich
4,5kg abgenomen,
ohne zu hungern.
Das sind die 500g in der
Woche.
Auch das haut hin.
Ich bin wirklich baff.
Aus eigener
Erfahrung kann ich nur jedem empfehlen, probiert es aus.

Abnehmen mit Hypnose, funktioniert- bei Herrn Schade!!!

Ich melde mich in 8 Wochen wieder.
 

LG KW.


***
Mittwoch, 19.02.2014 um 10:41

Lieber Herr Schade,
nach meiner vertiefenden Sitzung zur Gewichtsreduktion
nach 18 Monaten, kann ich nur sagen, es ist unglaublich.
Ich bin wider super motiviert und weiß,
jetzt kann nichts mehr schief gehen.
Immer wenn ich nach einem längeren Zeitraum das Gefühl habe,
dass sich alte Gewohnheiten einschleichen, werde ich wissen,
dass ich keine Angst  haben muss und zu Ihnen kommen kann. Interessant für mich war,
dass meineSucht auf Süßes nie wieder erschienen ist,
aber der kleine Schlendrian an anderen Stellen seinen Weg gesucht hat. Nun wieder das Gefühl zu haben, dass ich nichts entbehren muss,
dass das Zwischendurchessen keine Bedeutung mehr hat,
das ist ein unbeschreibliches Gefühl.
Ich danke Ihnen ganz herzlich dafür.
Besonders angenenhm finde ich , dass sie niemals werten,
wenn man kleine Rückschläge hat, ganz im Gegenteil,
man hat immer das Gefühl, dass man richtig ist.
Alles Liebe,

 

Kerstin J.

***
Montag, 10.02.2014 um 23:23

Guten Abend Herr Schade,

heute, nach knapp 22 Wochen, nach der 1. Hypnosesitzung,

war mal wieder der Tag, des Wiegens.
Nachdem ich im letzten Monat mit "nur" einem Kilo
Gewichtsreduktion zu kämpfen hatte, war es toll zu sehen,
das ich in den vergangenen knappen 11 Wochen 10,06 Kg
abgenommen habe.
Dabei hatte ich nie das Gefühl, auf etwas zu verzichten.
Bin sehr glücklich über diese Entwicklung und Ihnne sehr dankbar!!
Es wäre möglich, das ich Ihre Hilfe andersweitig
noch einmal in Anschpruch
nehmen muss.
Ich werde mich melden.
Ich wünsche Ihnen alles gute!

 

Kerstin D.

***

Montag, 10.02.2014 um 18:51

Es ist nun mehr als ein Jahr her,
das ich bei Ihnen zur Raucherentwöhnung war (12.01.2013)
und ich bin dieses Laster los.
Vielen Dank Herr Schade

Karin Sch.

***

Samstag, 11.01.2014 um 08:28

 

Hallo Herr Schade,

ich war am 26.10.2013 bei Ihnen wegen Nichtrauchen.
Hätte nie gedacht, das es klappt.
Bin heute 77 Tage rauchfrei
und finde es ganz toll.
Ohne Sie hätte ich es nie geschafft.
Vielen Dank noch mal

 

cornelia. s.

 

***
Freitag, 03.01.2014 um 23:30

 

Lieber Peter,

vor etwa fünf Monaten kam ich in einer tiefen Krise
zum ersten Mal in Deine Praxis.
Ich war psychisch am Boden,
erschöpft und ohne Lebensfreude.
Durch die wohltuende Atmosphäre
und Deiner verständnisvollen Art,
habe ich meine anfängliche Skepsis schnell überwunden.

Dank Deiner Hypnosesitzungen bin ich heute wieder ein aktiver,

lebensfroher Mensch und habe fast wie von Geisterhand,
ohne Diät 13Kg abgenommen.

Auch kann ich endlich selbstbewusst auf schwierige
Situationen zugehen, vorher undenkbar!

Ich bin Dir sehr dankbar für meine neue Lebensquallität!

 

LG Siw R.

 

***

Erfahrungsberichte 2013 und älter!

Dienstag, 24.12.2013 um 08:25

Hallo Herr Schade,

Ich wünsche Ihnen ein schönes Weihnachtsfest

und einen guten Rutsch ins neue Jahr.
Ich kann Ihnen mit Stolz verkünden,
das ich heute 59 Tage rauchfrei bin
und mich wohl fühle dabei.

Ich werde mich im neuen Jahr
noch mal bei Ihnen wegen Gewichts Abnahme melden!

Alles Gute und weiterhin so viel Erfolg wünscht Ihnen,

 

Cornelia S.

 

***

Montag, 23.12.2013 um 17:28

 

Hallo Herr Schade,

über Ihre Weihnachts- und Neujahrsgrüße
habe ich mich sehr gefreut.
In der Tat  ist es einfacherProbleme zu lösen,
als mit Ihnen zu leben.
Iich selbst musste diese Erfahrung machen.
Konnte aber dank Ihrer Hilfe mein Rauch Problem lösen.
Vielen dank für dieses Wunder. Es ist einfach fantasisch.
Sich ausgeglichen zu fühlen, ohne ständig rauchen zu müssen.
Bin immernoch rauchfrei und möchte es bleiben.

Ich wünsche Ihnen ein gesegnetes Fest,
sowie ein Gesundes neues Jahr 2014.

 

Grüße aus dem Frankenland, Pascal G.

 

***

Samstag, 30.11. 2013 um 22:50

 

Guten Abend Herr Schade,

Heute, 10 Tage nach meiner Hypnose zur Gewichtsreduktion,
möchte ich Ihnen ein erstes Feedback geben.
In Ihrer Praxis fühlte ich mich gleich sehr gut aufgehoben.
Die Atmosphäre war sehr entspannt,
ich konnte mich gut auf die Hypnose einlassen
und empfand sie als sehr angenehm.

Heute kann ich sagen,
dass ich sofort Veränderungen in meinem Essverhalten
beobachten konnte.
Essen ist einfach nicht mehr so wichtig und ich esse wirklich nur,
wenn ich Hunger habe und nur soviel bis ich satt bin.
Davon bin ich fasziniert.
Keine Waage, kein Kalorienzählen und ich denke,
dass ich auf dem richtigen Weg bin.
An dieser Stelle erst einmal ein großesDANKE!!!
an Sie und für Ihre Hilfe, Ihre Ruhe und Ihr Verständnis!

Ich wünsche Ihnen einen schönen besinnlichen 1. Advent!

 

Liebe Grüße Kerstin D.

 

***

 

Samstag, 30.11. um 14:02

 

Sehr geehrter, lieber Herr Schade,

aus dem Urlaub zurckgekommen, hier ein kleines Feedback.

Ihre Behandlungen hatten bei uns insofern Erfolg,
dass meine Hüftschmerzen weg sind

und ich mich wieder bücken kann.
Die RLS-Probleme haben sich verbessert.
Allerdings habe ich 50% der Lyrika150 mg
(noch 75 mng)durch 2mg Ropinirol ersetzt.
Ich will versuchen mich wieder aus der Lyrika herauszuschleichen.

Die psychische Verfassung meiner Frau hat sich wesentlich stabilisiert.

Sie kann ietzt viel besser unangenehme Dinge von sich fernhalten.

Hier war der 3-wöchige Urlaub in Teneriffa bei Licht,
Luft und Werme zusätzlich sinnvoll.

Mit freundlichen Grüßen Jürgen Taudien

 

***

 

 

Dienstag, 19.11.2013 um 22:05

 

Hallo Herr Schade,

Wollte Ihnen nur Berichten,
das ich seid 26.10. stolzer Nichtraucher bin!

Viele liebe Grüße Cornelia. S.

 

***


Dienstag, 05.11.2013 um 16:59

 

Hallo, guten Abend Herr Schade,

ich habe es nicht für möglich gehalden,
aber meinFlug nach Andalusien war wunderschön.

Aus meiner Angst ist sogar Freude geworden,

nicht zu fassen.
Somit konnte ich natürlich auch den Urlaub genießen,
ohne währenddessen schon wieder Angst
vorm Rückflug zu haben.

Vielen, vielen Dank hierfür.

Danke nochmal für den Kontackt mit Sabine K.,

hatte schon einen Termin bei Ihr
und bin kommenden Donnerstag wieder dord.
Hoffe sehr, dass sie mir helfen kann.

Ihnen eine schöne Woche

 

m.f.G. Anett B.


***

 

Sonntag, 15.09.2013 um 18:56

Guten Abend Lieber Herr Schade,

in meinem Kalender steht,
dass ich heute vor einem Jahr meine Hypnose zur

Gewichtreduktion hatte,

ich hätte das auch ohne Kalender nicht vergessen.

Bilanz nach einem Jahr ist, es geht mir großartig.
Ein Jahr ohne ein einziges Stück Schokolade,
Kuchen, Süßes überhaupt nicht,
aber viel wichtiger,
ein Jahr ohne die geringste Lust auf irgendetwas Süßes.
Alle engen Sachen passen nach wie vor,
eine Waage benötige ich nicht.
Ich kann gar nicht inWorten ausdrücken,
welche unglaubliche Last von mir gefallen ist.

Ihnen alles Liebe,


Kerstin J.

 

***

 

Montag, 09.09.2013 um 12:45

Lieber Herr Schade,

seit der Hypnosestunde Anfang April 2013
habe ich keine Zigarette mehr angerührt.
Danke für die Hilfe.
Allein hätte ich es nicht geschafft
und
es fehlt mir auch überhaupt nicht,
trotz dass ich vorher einige am Tag geraucht habe.

GLG D. Sch.

 

***


Samstag, 17.08.2013 um 16:00


Hallo Herr Schade

Eigentlich war ich ja wegen einem ganz anderen Problem bei Ihnen.

Als wir uns dann aber unterhalten haben,
erzählte ich von meinen ständigen Schmerzen im Rücken.
Ich war ganz verwundert, als Sie mir sagten, Sie können mir helfen.
Als ich dann bei Ihnen mehrere mal auf dem,
ich weiß nicht was das für ein Ding war (Andullationsliege)  lag,
spürte ich sofort eine Verbesserung.
Es war total angenehm und was soll ich sagen,
ich bin dem schmerzfrei.

Danke für Ihre Hilfe,

Marc W. aus Frankfurt/Main

 

***

Montag, 12.08.2013 um 14:46


Lieber Herr Schade

Seit Jahren kämpfe ich gegen Ängste und Sorgen an,
die vor allem in der Nacht mich manche Stunde Schlaf gekostet haben. Am Tag war es manchmal
so schlimm, das sich meine Gedanken nicht beruhigen  wollten.
Auf eine Empfehlung hin, bin ich dann zu Ihnen gekommen.
Alles was ich bisber über Hypnose gewusst habe, war falsch.
Ehrlich gesagt, hatte ich sogar ein bisschen Angst,
im Fernsehen sieht man immer mal so Bilder,
wo Menschen dann ganz lächerliche Sache machen,
ohne es im nachhinein zu wissen.
Alles war ganz anders bei Ihnen.
Die Gespräche haben mir Mut gemacht
und die Hypnose war sehr angenehm.
Ein ganz ruhiger Zustand, aber man fühlt sich nicht willenlos.
Und am besten ist, dass die Ängste kleiner werden,
ich ruhig und gut schlafe. Das ist unglaublich.
Ich danke Ihnen sehr.

Viele liebe Grüße,

Marie M. aus Fulda


***
Donnerstag, 08.08.2013 um 12:29

 

Sehr geehrter Herr Schade

danke für Ihre Antwort.

Als ich Ende Juli das "Unternehmen Abnehmen" gestartet habe,
hatte ich eine echte Sinneskriese,
die sich inzwischen wieder relativiert hat.

Wahrscheinlich hätten Sie mich belächelt,
wenn ich bei Ihnen aufgetaucht wäre,
denn ich wiege 64kg bei 166cm,
also kein wirkliches Übergewicht,
es war ebenso eine Wahrnehmung,
wie das bei Frauen manchmal so ist,
habe inzwischen meine 2 Wunschkilo nicht abgenommen,

aber die Waage bewegt sich wieder.
Ich bin froh, dass es Sie als"Alternative" und echte Hilfe gibt.
Frau Fischer ist immer noch Nichtraucher,
das finde ich bemerkenswert.
Falls ich wieder eine Kriese kriege, melde ich mich bei Ihnen.

Vorerst möchte ich davon Abstand nehmen
und danke Ihnen für Ihre Antwort.

Schönes Wochenende und freundliche Grüße


Dagmar Töpfer.

 

***

Montag, 08.07.2013 um 23:09

Sehr geerhrter Herr Schade,
nach meinem Flug möchte ich es nicht versäumen,

Ihnen meinen Dank für die genommene Flugangst,
durch die Hypnosesitzung vor dem Flug, genommen zu haben.

Nach Jahren konnte ich angstfrei und entspannt fliegen.
Jetzt freue ich mich auf den Langstreckenflug,
den ich mir Dank Ihrer Hilfe  endlich zudraue.

Herzlichen Dank für Ihre Hilfe.

Viele Grüsse sendet Ihnen


Gabriele K. aus Gotha

 

***

Donnerstag 13.06.2013 um 09:21

 

Sehr geehrter Herr Schade,

Sie sind wohl ein Zauberer, im wahrsten Sinne.

Ich habe seit der ersten Sitzung bei Ihnen keinen
"Süß Zahn" mehr!

Mit den 4 Litern Trinken
habe ich allerdings noch Probleme!

Manche Tage schaffe ich 3 Liter, aber nicht 4.

Daran müssen Sie bitte noch mit mir arbeiten.

Vielen Dank! Bis bald,

 

Ihre Karin H.

 

***

Freitag, 29.03.2013 um 09:51


Sehr geehrter Herr Schade,

die gestrige Sitzung war für mich positiv anstrengend.

Ich habe gestern Nacht gut und vor allen Dingen innerlich ruhig geschlafen.
Dafür erst einmal vielen Dank!
Ich erwarte mit Freude die abgesprochenen Hinweise Ihrerseits.

Mit mfg. Christa E-E

***
Montag, 18.03.2013 um 21:36

 

Hallo Herr Schade,

im April 2011 nahm ich Ihre Hilfe, Abnehmen mit Hypnose,
in Anspruch.

Ich will abnehmen, ein Jahrelanger Kampf mit dem Gewicht!

Eine Freundin sagte zu mir, versuch es doch mal mit Hypnose.

Hypnose? An so etwas glaubte ich nicht.

Dennoch machte ich mit Ihnen einen Termin aus
und begab mich mit gemischten Gefühlen in eine Gruppensitzung.

Mein gestecktes Ziel betrug 20 Kilo.

Am Ende der Sitzung gaben Sie uns den Guten Rat,
sich nicht unter Druck zu setzen
und wir sollten uns mindestens ein halbes Jahr Zeit geben.

Nach dem halben Jahr waren tatsächlich 20 Kilo runter.

Veränderungen im Essverhalten, reduzierte Portionen,
Verzicht auf meinen geliebten Kuchen, sportliche Betätigung,

sowie der Genuss von Obst und Gemüse,
haben diese Veränderungen,

ohne mein bewusstes zutun beeinflusst.
Drei Kleidergrößen weniger und ein neuer Haarschnitt,

lassen mich Selbstbewusster und zufriedener durchs Leben gehen.

Noch heute nach 2 Jahren profitiere ich, 

von dieser einmaligen faszinierenden Sitzung.

Mein Kopf sagt mir das erlernte Essverhalten umzusetzen,

ohne bewusst auf etwas verzichten zu müssen.

Aus eigener Erfahrung kann ich nur jedem empfehlen,

probiert es aus. Abnehmen mit Hypnose,

bei Herrn Schade funktioniert "Danke Herr Schade"!

 

Mfg. Carmen G. aus Erfurt

 

***
Donnerstag, 07.03.2013 um 14:43

Lieber Peter,

wollte Dir hier auf diesem Wege mal Danke sagen.
Werde es nicht vergessen,

dass Du mich mal vor einem Burnout bewahrt hast.

Das Du mir auch weiterhin helfen wirst, gibt mir sehr viel Hoffnung.

LG. Melanie I.

***
Sonntag, 17.02.2013 um 07:32

Lieber Peter,
wenn ich alles für möglich gehalten hätte, aber nicht,
das man ein Alkoholproblem mit Hypnose besiegen kann.
Ich bin unglauiblich froh, das Du uns geholfen hast,
wir sind ganz andere Menschen geworden.
Und das alles,
ohne die aus den Medien bekannten Horrorszenarien
mit klinischem Entzug und allem Drum und Dran.
Wir sind jetzt entspannt und uns scheint nichts zu fehlen.
Danke, Danke, Danke!!!

Liebe Grüße Familie M aus Kassel

***

Mittwoch, 13.02. um 19:27

Hallo Herr Schade,

nochmals vielen Dank für den kurzfristigen Termin letzte Woche.
Ich möchte Ihnen hier ein kurzfristig Feedback.
Ich bin gut gestartet
und hatte noch keinen Heißhunger auf Heißhunger auf Süßes, oder Fettes.

Mit freundlichen Grüßen

Katrin Z. 

***
Sonntag, 11.02.2013 um 20:37


Hallo Herr Schade,
durch einen Freund der am Tag 3 Schachtel rauchte

und mir bei einem Gespräch sagte,
das er von einer Stunde auf die andere
aufgehört hat,
bin ich auch bei Ihnen durch die Empfehlung meines Freundes gewesen.
Es sind jetzt knapp 2 Jahre vergangen und ich kann nur sagen,
wenn Ihr von der Sucht weg kommen wollt "Besucht Herrn Schade"

(DANKE NOCH MAL FÜR IHRE HILFE).

 

Mfg.

 

Robert W.

***
Samstag, 08.02.2013 um 22:03

Lieber Peter,

durch Dich bin ich seit dem letzten Jahr ein lebensfroher-, angstfreier-
und selbstbewusster Mensch geworden. Ich danke Dir sehr für Deine Hilfe.
Und alles wächst und gedeiht (Du weißt schon was ich meine)!

Antje B.

***
Samstag, 02.02.2013 um 14:48

Guten Tag Herr Schade,

vielen Dank für Unterstützung des angst-notruf,
ich glaube eine verbesserung zu spüren.

 

Mfg.

 

Robert W.

***
Donnerstag, 27.12.2012 um 09:26

13 Wochen nach meiner ersten Hypnosesitzung -
mein zweiter Erfahrungsbericht:
Aus heutiger Sicht kann ich nur sagen,
das war mein größtes Geschenk für 2012.
In meiner zweiten Sitzung habe ich erfahren,
dass ich knapp 10 kg abgenommen habe,
damit habe ich überhaupt nicht gerechnet.
In den ganzen letzten 13 Wochen,
hatte ich nicht einmal das Gefühl, etwas zu vermissen.
Das Erstaunlichste war und ist,
das ich nichts Süßes essen kann
und vor allem auch nicht möchte.
Ich esse genau das, wonach mir ist.
Intuitiv suche ich mir auch diese Nahrung aus,
die gesund für mich ist, ohne darauf achten zu wollen.
Es ist wie eine Befreiung,
nicht ständig an Essen denken zu müssen
und vor allem ganz gelassen sein zu können.
Ich muss mich niemals wiegen,
das halte ich für sehr, sehr wichtig.
Ich mache mir selbst Druck,
wenn ich jede Woche eine bestimmte Zahl erwarte.
Es ist besser, dem Ganzem zu vertrauen
und das Thema los zulassen.
Allen, die ernsthaft den Wunsch haben,
Gewicht zu verlieren, kann ich nur empfehlen,
es mit Hypnose zu tun.
So stressfrei und ohne Anstrengungen,
war noch keiner meiner anderen Versuche.
Ich bin froh, dass mir meine Friseurin Alice A.
den Tipp gegeben hat, zu Ihnen zu fahren.
Ich habe rundweg ein gutes Gefühl und bin echt erstaunt,
wie einfach das alles geht.
Danke auch dafür,
dass ich so offen mit Ihnen reden
konnte,
über das, was ... betrifft.

Kerstin J.


***
Montag, 26.11.2012 um 15:20

Hi, ich war letztes Jahr am 19.03. bei Dir, und danach gab's keine Kippen mehr, vielen Dank!!!!

 

Frank K.


***
Sonntag, 23.09.2012 um 19:56

9 Tage nach der ersten Sitzung mein erster Erfahrungsbericht!

Viele Jahre mit zahllosen Diäten liegen hinter mir,
eigentlich hatte ich die Nase voll
vom Unternehmen "ABNEHMEN".

Ich erfuhr von einer Bekannten,
dass sie in nur einer Stunde durch Hypnose zur Nichtraucherin

geworden ist, sie sagte im Nebensatz:

" Herr Schade bearbeitet auch das Abnehmen."

Und dann hab ich mir ein Herz gefasst:
und was soll ich sagen, es ist wie ein Traum.

In meinem zuerst stattfindenden Beratungsgespräch,
hab ich mich sehr wohl gefühlt,

ich konnte Dinge bezüglich meiner Essgewohnheiten
preisgeben, die eigentlich sonst niemand weiß.

Es war eine angenehme und entspannte Atmosphäre.

Nach der Hypnose bin ich nach Hause gefahren
und war sehr skeptisch,

denn ich kenne meinen Schweinehund ja schon lange.

Was soll ich sagen, er liegt an der Kette

und es geht mir gut.

Nichts ist kompliziert, ich muss keine Punkte,

oder Kalorien zählen,

ich muss nicht ohne Eiweiß, oder Kohlehydrate leben,
oder diese trennen, ich esse einfach gesund

(wie das geht, ist mir ja immer klar gewesen,

nur es haperte eben oft an meinem Willen)

und worauf ich Lust habe.

Ich kann es schaffen, das weiß ich jetzt.

Ich wiege mich nicht, jage keiner Zahl hinterher

und ich werde dieses Mal Geduld haben,

egal wie viel ich in welcher Zeit weniger werde.

Ich werde im Dezember berichten, wie es weiter gegangen ist.

Ihnen einen schönen Abend,

 

Kerstin. J.

***
Freitag 21.09.2012 um 14:42

Sehr geehrter Herr Schade.

Noch immer bin ich beeindruckt,
das ich tatsächlich seit dem Besuch bei Ihnen,
nicht geraucht habe.
Ich gebe zu,
dass ich schon einige Male Appetit verspürt habe,
aber dann habe ich den kleinen Finger benutzt,
wie Sie mir geraten haben und
dann geht es wieder ein Stück weiter.

Ich hoffe, ich halte durch, ansonsten hören Sie von mir.

Mfg. Erika. F.